design composite in Zusammenarbeit mit dem Kunststoff-Cluster

Müllvermeidung und Recycling sind gegenwärtig in aller Munde - und damit auch zahlreiche Mythen und Irrtümer.

Mithilfe der neuen Lehrmittelbox „Mit Plastik richtig umgehen“ will der Kunststoff-Cluster mit weitverbreiteten Vorurteilen über Kunststoff als Umweltverschmutzer aufräumen. Die Box enthält 14 Produktbeispiele, die allesamt zeigen, wie vielfältig Kunststoffe eingesetzt werden können. Unternehmen sind eingeladen, das Projekt zu unterstützen und Schulen in ihrer Region mit solchen Lehrmittelboxen auszustatten.

design composite hat dieses Projekt mit dem hochwertigen Bodenpaneel für Balkon und Terrasse Terrazza Maxi Eco mit recyceltem PET-Kernmaterial unterstützt.

Der Begriff „Plastik“ ist in den vergangenen Jahren regelrecht zu einem Unwort geworden. Produkte aus Plastik aller Art stehen unter heftiger Kritik: sei es das Plastiksackerl, die Plastikflasche oder die Kunststoffverpackungen im Supermarktregal. Zum Teil ist diese Kritik durchaus berechtigt und wichtig, um ein Umdenken in der Gesellschaft anzuregen. Gleichzeitig sind Kunststoffe nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken: Sie ermöglichen etwa fortschrittliche Medizintechnik oder energieeffiziente Logistik und sind mittlerweile beliebte Werkstoffe im modernen Fahrzeugbau.

 Wissen statt Mythen

Dass sich hinter dem negativ behafteten Wort ‚Plastik‘ zahlreiche spannende Themen und Anwendungsbereiche verstecken, ist vielen Personen außerhalb der Kunststoffbranche nicht bewusst. Die neue Lehrmittelbox bietet Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und außerschulischen Bildungsanbietern eine tolle, niederschwellige Möglichkeit, in die Welt der Kunststoffe einzutauchen. Durch die Bandbreite an thematischen Anknüpfungspunkten wird auch deutlich, wie schwierig es ist, sich eine Welt ohne Kunststoffe vorzustellen. Vielmehr gilt es, den richtigen Umgang mit Plastik zu lernen – und genau dafür bietet sich die Lehrmittelbox perfekt an.

Das alles ist Kunststoff

Ob ein 3D-gedruckter Schädel, bunte Ameisen oder ein Trinkbecher – anhand von 14 Produktbeispielen werden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Kunststoffen dargestellt. Ein modular aufgebautes didaktisches Begleitmaterial steht Lehrkräften zusätzlich zur Kunststoff-Box digital zur Verfügung. Die Education Group GmbH hat dieses Material gemeinsam mit dem Kunststoff-Cluster ausgearbeitet. Neben der Vermittlung von Fachwissen war ist es ein besonderes Anliegen, die Schüler auch zu einem verantwortungsbewussten und reflektierten Umgang mit Kunststoffprodukten zu motivieren.

 

 

Zurück

© 2022 Design Composite GmbH. Alle Rechte vorbehalten.